Archiv für 2013

Frauen: Mit Inge kam die Wende

15.12.2013

TV Babenhausen – Wacker 2:3 (22:25, 25:20, 25:19, 21:25, 10:15)

Es war uns schon klar, dass der Gang zum Tabellenvorletzten Babenhausen kein Spaziergang werden würde. Zumal aus dem Erfolgsteam der Vorwoche Gabi (Urlaub) und Yvonne (Grippe, Besuch, Weihnachtsmarkt) fehlten. Dafür gab aber Gerdi ihr “richtiges” Comeback, und Inge hatte sich überraschenderweise am Mittwoch gesund gemeldet, nachdem ihre Panik-Nachricht wieder eine längere Pause vermuten ließ. Andrea und Chris fehlten zudem aus bekannten Gründen. Zum Rest des Beitrags »

Volleyball-Frauen:
Sabine lässt Gabi nicht aufs Feld!

VC Ober-Roden – Wacker 1:3 (16:25, 22:25, 25:20, 18:25)

Nach der kümmerlichen Vorstellung in den Heimspielen bekam Wacker gerade mal sieben Spielerinnen für das nahe gelegene Auswärtsspiel in Ober-Roden zusammen. Theo rechnete sich aus, was passieren würde, wenn alle am 1. Dezember geheiratet hätten. Oder alle in die Kirche gehen müssten. Zum Rest des Beitrags »

Frauen: Mit Hängen und Würgen wenigstens zu zwei Punkten

Wacker – TV Dreieichenhain 1:3 (25:18, 19:25, 14:25, 15:25)
Wacker – TSV Trebur 3:2 (22:25, 27:25, 25:16, 18:25, 15:10)

Alle 13 Spielerinnen da! Erstmals in meiner Trainertätigkeit stand ich vor dem Luxus-Problem, eine Spielerin aus dem Kader aussortieren zu müssen. Diese “unangenehme” Situation schien sich auch auf das Leistungsvermögen der Mannschaft auszuwirken. Am Ende konnten wir froh sein, nicht beide Spiele verloren zu haben, denn gegen Trebur reichte es mit Hängen und Würgen noch zu einem 3:2-Sieg. Zum Rest des Beitrags »

Volleyball Frauen: Endlich Satzgewinn gegen DSW – und dann gleich drei!

DSW Darmstadt II – Wacker 1:3 (13:25, 25:18, 19:25, 22:25)

Zweimal 0:3 in der vergangenen Saison… DSW II war unser “Angstgegner”. Lag es daran, dass sie eine ähnliche Altersstruktur haben wie wir und die “Muttis” nicht unterschätzen? Daher fuhren wir ohne allzu große Erwartungen nach Darmstadt, zumal Andrea, Chris, Danielle, Gerdi und Libera Kerstin fehlten (krank, verletzt, beruflich). Dazu war Christianes Rücken nicht in Ordnung. Erst kurz vor Spielbeginn beschlossen wir, dass wir sie “vorsichtshalber” als Libera einsetzen, da musste sie nicht springen. Um es vorweg zu nehmen: eine gute Entscheidung!! Zum Rest des Beitrags »

Volleyball Frauen: Zurück in der Realität

VC Erbach – Wacker 3:1 (25:17, 21:25, 25:20, 25:15)

Die Tage als Tabellenführer sind gezählt, wir sind “nur” noch Zweiter… Zum Rest des Beitrags »

Volleyball Frauen:
Abwehr wie eine Gummiwand

Mit zwei erhofften, aber nicht erwarteten Heimsiegen legten wir eine gute Grundlage für den angestrebten Klassenerhalt. Zum Rest des Beitrags »

Volleyball Frauen: Taktische
Meisterleistung – Saisonstart geglückt!

ÜSC Wald-Michelbach – Wacker 1:3 (25:22, 12:25, 20:25, 21:25)

Einen unerwarteten Auftakt nach Maß feierten wir in Wald-Michelbach, und das am ungeliebten (späten) Sonntagvormittag. Zum Rest des Beitrags »

18. Wacker-Radtour fiel ins Wasser!



15 wackere Radfahrer trotzen (fast alle) dem Wetter
Zum Rest des Beitrags »

Volleyball Männer:
Brisante Enthüllung

Vor wenigen Stunden wurde unserer Redaktion von Wikileaks ein brisantes Dokument zugespielt. Zum Rest des Beitrags »

Volleyball Frauen
Auf die eigene Stärke ist Verlass

Wacker – ÜSC Wald-Michelbach 3:1 (25:14, 23:25, 25:22, 25:21)
Wacker – DSW Darmstadt II 0:3 (18:25, 17:25, 24:26)

Der TVO hatte uns Schützenhilfe zugesagt, aber die war – zum Glück – gar nicht nötig! Zum Rest des Beitrags »